Blog

Gestaltung

Eine besondere Einladung für ein besonderes Fest

Den Auftrag, die Einladung für ein viertägiges Geburtstagsfest in Buenos Aires zu gestalten, bekommt man nicht alle Tage. Da die Gäste aus allen Ecken der Welt speziell für diesen besonderen Anlass in die Tangometropole anreisen würden, galt es, Begeisterung bei den Empfängern zu wecken und einen kleinen Vorgeschmack darauf zu geben, was sie dort erwarten würde.

Da ich während meiner Südamerikareise einige Zeit in Buenos Aires verbringen durfte, kamen die Ideen wie von selbst. Gemeinsam entschieden wir uns für eine farbenfrohe Lösung, die vom Stadtviertel La Boca und dem für dort typischen Malereistil „fileteado“ inspiriert ist.

Die bunten Häuserfassaden von La Boca
Die bunten Häuserfassaden von La Boca

Beispiele für den fileteado-Stil
Beispiele für den fileteado-Stil

Die Idee war, die Lebensfreude von Buenos Aires und La Boca abstrahiert in der Einladung einzufangen. Die schachtelartigen bunten Häuser brachten mich auf die Idee eines dreidimensionalen Popups, dessen Rückseite zur Präsentation des Programms der vier Tage diente. Typografisch war der fileteado-Stil eine wahre Fundgrube. Die Schriften reichen von Western- bis Jugendstilschriften, die meist dreidimensional gestaltet sind und von barocken Ornamenten umgeben sind. Diese finden sich auch im „Logo“ auf der Vorderseite wieder, das auf allen Drucksorten zum Einsatz kommt und sogar von einem fileteado-Künstler in Buenos Aires als Schild nachgemalt wird.

Cover mit dem Veranstaltungslogo
Cover mit dem Veranstaltungslogo

Innenseite mit Popup
Innenseite mit Popup

Rückseite mit Programmdetails
Rückseite mit Programmdetails

Besonderen Spaß machte mir bei der Gestaltung der spielerische Umgang mit Typografie – da ich sonst meist im Rahmen eines Corporate Designs arbeite, war es äußerst erfrischend, einmal die unterschiedlichsten Schriften wild durcheinander zu mischen, wodurch sich ein sehr lebendiger Look ergibt, der den kongenialen Text unterstreicht.

Detail der Innenseite
Detail der Innenseite

Detail der Rückseite
Detail der Rückseite

Detail der Rückseite
Detail der Rückseite

Mittlerweile sind die Einladungen schon verschickt und das Echo war erfreulicherweise extrem positiv. Die Mission, die Gäste für das Fest zu begeistern, ist jedenfalls erfüllt. Jetzt scharre ich schon in den Startlöchern, die zweite Phase mit dem genaueren Programm zu gestalten. Das Ergebnis werde ich auf jeden Fall wieder hier posten.